Was ist so bemerkenswert an Replica Uhren Patek Philippe Nautilus 5711 / 1A-010

Replica Uhren Patek Philippe

Replica Uhren Patek Philippe

In dieser Rezension werden wir versuchen, die ziemlich häufige Frage zu beantworten: «Was ist bemerkenswert «blau» Modell Stahl Sportuhr Replica Uhren Patek Philippe Nautilus 5711, dass es so viel Nachfrage genießt?». Formal ist der Verkaufspreis dieser Uhr nicht leicht zu erreichen $25.000. Inzwischen sind die Wartelisten für sie lang genug, und die Preise auf dem Sekundärmarkt sind deutlich höher. Auch Keramik Daytona zu bekommen ist viel einfacher, und sehr viele sind verwirrend. In jedem Fall sind die» blauen ” Nautilus 5711 zu einer so beliebten Ware geworden, dass der Verkauf einer gebrauchten Version in der Regel kein Problem darstellt. Wird verstehen, warum es so gekommen ist.

Es ist nicht auszuschließen, dass all dies mit dem «Genta-Effekt»zusammenhängt. Hat Gerald Gentas Design-Magie die Nachfrage nach diesen Luxusuhren auch nach seinem Tod angeheizt? Vielleicht übersteigt die aktuelle Popularität des italienischen Uhrmachers seinen lebenslangen Ruhm. Es ist schwierig, ein bemerkenswertes Merkmal hervorzuheben, das seine Kreationen so interessant macht, aber es ist Nautilus, der einen Hinweis darauf geben kann. Ohne den Ruf von Patek Philippe als erstklassiger Uhrenhersteller wäre der Ruf von Jentas Design-Lösungen sicherlich nicht so.
Armband als Kunst

Replica Uhren Patek Philippe
Replica Uhren Patek Philippe

Als Replica Uhren Patek Philippe 1976 ein neues Modell vorstellte, den Nautilus, wurde angenommen, dass sie ein stilvolles Attribut für reiche Männer und ihre Familien sein würden, die ihre Freizeit lieber auf See auf einer Yacht verbringen oder an der Küste leben. Genta hat in seinem Design viele Hinweise auf das maritime Thema gemacht: wie Bullauge Lünette und die Seiten des Gehäuses, sowie die an Deckbretter erinnernden Reliefstreifen auf dem Zifferblatt. Neben der Tatsache, dass die kontrastreiche Kombination von matten und spiegelpolierten Oberflächen war zu diesem Zeitpunkt ein ziemlich verbreiteter Trend in der Branche, diese Lösung erinnerte auch an die Vielfalt der Metall-Werkzeuge Yacht.

Ich denke, es ist unmöglich, Gerald Gentas Design-Talent wirklich zu schätzen, um nicht zu sagen, dass er ein großer Meister in der Herstellung von Armbändern war. Er wusste, wie man ein elegantes und lesbares Zifferblatt mit einem perfekten Armband harmonisch zusammenfügt. Als D. Genta anfing, sich mit dem Design zu beschäftigen, war das Aussehen der Uhr genauso wichtig wie das Aussehen der Autos. Jeder hatte sie und jeder benutzte sie. Und da es viele verschiedene Modelle gab, wollte jeder etwas ganz Einzigartiges. Also entwarf D. Genta, was jeder tragen und sehen würde. In diesem Fall ging es um wohlhabende Menschen, die zur Elite der Gesellschaft gehören. Sie waren es, die in den 1970er Jahren den Hauptkundenstamm von Patek Philippe bildeten und bis heute so bleiben.

Patek Philippe Nautilus ist ein perfektes Beispiel für ein männliches Armband als Schmuckstück, zu dem zufällig eine Uhr hinzugefügt wurde. Auf der anderen Seite, die Stahlkonstruktion des Gehäuses und des Armbandes selbst machen es nicht zu protzig.

Anmutige Kaliber Präzision Replica Uhren Patek Philippe

Was den Mechanismus betrifft, haben wir es hier mit einem perfekten Beispiel dafür zu tun, was von einer einfachen, aber dennoch teuren Sportuhr der Luxusklasse zu erwarten ist. Das Kaliber 324 S C zeichnet sich durch seine besondere Feinheit aus – nur 3,3 mm dick. Mit einer Körperdicke von nur 8,3 mm hält der Nautilus bis zu 120 m wasserdicht.Der 875-Zoll-Rotorzug aus Gold bietet mit seinem Gewicht eine Gangreserve von 45 Stunden bei 4 Hz. Auch die Vorteile des Kalibers umfassen die Balance Gyromax und Spiromox Balance Spirale. In Bezug auf die Laufqualität ist das Patek Philippe-Uhrwerk mit den legendären Superlative Chronometers von Rolex vergleichbar. Aber in Bezug auf die Ausstattung gelang die erste Marke noch mehr, indem sie die Oberflächen ihres Kalibers mit Genfer Wellen und elegantem Perlkorn reichlich verschönerte.


Worüber schweigen und worüber Nautilus spricht
Einer der Hauptgründe, warum Nautilus so teuer ist, ist die Anzahl der Polierstufen, die das Armband und das Gehäuse durchlaufen. Der Prozess nimmt viel Zeit und eine Vielzahl von hochkarätigen Spezialisten in Anspruch, während es sehr schwierig ist, alle Operationen ohne Ehe konsequent zu durchlaufen. Patek Philippe (sowie Marken wie Rolex und Audemars Piguet) hält die Herangehensweise an die Herstellung des Armbandes sorgfältig für Kunst. Aber der Fortschritt dieser Prozesse ist nicht betroffen.

Replica Uhren Patek Philippe Nautilus kann auf eine perfekt gemachte moderne Sportuhr für Menschen zurückgeführt werden, die heute kaum mit ihnen ins Wasser steigen werden. Aber so war es auch früher. Patek Philippe behielt den ursprünglichen Archetyp dieses Modells bei, obwohl er weiterhin daran arbeitete, die Genauigkeit und Zuverlässigkeit dieser Uhr zu verbessern. Dabei ist die Version Nautilus für das XXI Jahrhundert noch nicht erschienen-Patek Philippe bleibt eine äußerst konservative Marke. Daher ist es noch unklar, ob wir bald eine Version von Nautilus 2.0 sehen werden, die den modernen Werten und Ästhetik mehr entspricht. Ich möchte hoffen, dass, wenn die Marke in diesem Projekt beteiligt ist, kann es etwas wirklich Schönes schaffen.

Replica Uhren Patek Philippe
Replica Uhren Patek Philippe

Die Patek Philippe Nautilus 5711 kann als ein warmer und angenehmer Hauch aus der Vergangenheit betrachtet werden, eine Erinnerung an die 1970er Jahre in der Luxusuhrenkollektion. In jeder Hinsicht ist Patek Philippe Nautilus eine anständige Uhr, obwohl das Design von D. Jenta auf einigen ähnlich wie die «Wanduhr» ist und sehnsüchtig ist. Aber hier muss sich jeder fragen: “Und sagen mir diese Stunden über etwas?». Wenn die Antwort nein ist, ist das in Ordnung, aber für sehr viele Sammler ist Nautilus eine sehr laute und deutliche Aussage.

Sind Replica Uhren Patek Philippe $25.000 wert?

Aber warum fragt Patek Philippe nach einem Preis von $ 25.000 für Nautilus? Wie schaffen sie es, die Preise im Einzelhandel Replica Uhren Patek Philippe und auf dem Sekundärmarkt noch höher zu drücken? Viele offizielle Händler behaupten, dass sie zu wenige Uhren dieses Modells erhalten. Wenn ja, dann ist es möglich, dass Patek Philippe das Angebot des 5711-Modells gezielt so weit wie möglich einschränkt. Es sei denn, einige objektive Gründe erlauben es ihnen, so viele Stunden zu produzieren, wie vom Markt gefordert. Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage, aber es sollte daran erinnert werden, dass die Zeit, die für die Herstellung der Nautilus – Uhr benötigt wird, nicht nur mit der Herstellung des Mechanismus, sondern auch mit dem Gehäuse verbunden ist-und das ist eine beträchtliche Zeit.

Im Vergleich zu vielen anderen Uhren, die nur ein Uhrwerk im Gehäuse sind, ist der Nautilus auch ein besonderes Replica Uhren Patek Philippe Armband. Dies bedeutet, dass es viele zusätzliche Teile gibt, die produziert, bearbeitet, überprüft und zusammengebaut werden müssen. Aus diesem Grund kann die Zeit, die für die Herstellung von Uhren mit einem so komplexen Armband aufgewendet wird, doppelt so lang sein, wie Modelle ohne es hergestellt werden. Darüber hinaus scheint es, dass Patek Philippe keine leistungsfähigen Produktionskapazitäten für die Herstellung von Armbändern hat, so dass die Anzahl der Nautilus durch diesen Faktor elementar begrenzt werden kann.

Replica Uhren Patek Philippe deutet darauf hin, dass Nautilus eine sehr komplexe Uhr in Bezug auf Produktion und Montage ist. Kompliziert genau bei $ 25.000. Die Antwort von Patek Philippe ist Ja. Zwei Versionen des Nautilus 5711 sind derzeit verfügbar: eine mit einem blauen Farbverlauf (Referenz 5711/1A – 010) und die zweite mit silbernen und schwarzen Markierungen (Referenz 5711/1A-011). Das erste Modell ist das beliebteste und beliebteste, und das zweite, obwohl es sich durch eine bessere Lesbarkeit auszeichnet, ist weniger gefragt.

Design für den Amateur?

Nicht jeder ist mit dem Datumsfenster auf dem Nautilus-Zifferblatt begeistert. Jemand glaubt, dass es die Symmetrie bricht. Aber es ist eine Frage des Geschmacks, noch ist das Vorhandensein eines Datums sozusagen die obligatorische Ausrüstung der meisten Uhren und Nautilus im Besonderen. Der 5711 / 1A verfügt über ein Stahlgehäuse und ein Armband sowie Zeiger und Indexe aus 750 Weissgold mit Leuchtstoffbeschichtung. Eine gute Lesbarkeit des Zifferblatts wird durch das Design der Pfeile im Stil von «Hot Dog auf einem Stock “gewährleistet, aber in unserer Zeit scheint eine solche Lösung nicht mehr «männlich” zu sein

Für diejenigen, die das Design des Nautilus aus Stahl mögen, aber nicht «luxuriös» erscheinen, bietet Patek Philippe Modelle in Rotgold und Platin sowie mit zusätzlichen Funktionen wie Chronograph und Mondphasenkalendern an. Andere beliebte Variationen umfassen zweifarbige Modelle aus Stahl und Gold. Jemand mag auch Nautilus mit einer einfachen Drei-Pfeil-Lösung.

Replica Uhren Patek Philippe
Replica Uhren Patek Philippe

Nicht jeder mag auch die Tatsache, dass einige Nautilus-Modelle auf dem Armband angeboten werden, da diese Uhr immer mit dem Armband in Verbindung gebracht wurde. Natürlich kann das Armband viel komfortabler sein, aber es ist immer noch nicht in der Lage, die Ästhetik mit dem Armband zu vergleichen.

Bei unserem Modell Replica Uhren Patek Philippe ist das Armband vielleicht nicht das komplizierteste Design, aber es stellt dennoch einen unabhängigen Wert dar. Die horizontalen Hauptglieder sind satiniert, und die abgerundeten und polierten zentralen Einsätze verleihen dem Armband einen besonderen Charakter. Ein weiteres Merkmal des Nautilus-Armbandes sind die abgerundeten Flächen.

Abschließend

Mechanische Uhren der Luxusklasse waren in den 1970er Jahren auf dem Höhepunkt der Popularität, bevor in den 1980er Jahren Quarz-Modelle in die erste Position kamen. Heute investieren nur wenige Marken in die Entwicklung neuer Kollektionen, in den meisten Fällen geht es darum, neue Versionen dessen zu produzieren, was in der fernen und nicht sehr vergangenen Zeit geschaffen wurde. Der Wert der Nautilus-Uhren liegt daher darin, dass sie an die Zeiten erinnern, in denen mechanische Uhren den Markt noch dominierten.

Schreibe einen Kommentar