Replica Uhren Audemars Piguet Royal Oak Extra-Thin Tourbillon mit Tapisserie-Muster

Replica Uhren Audemars

Replica Uhren Audemars Piguet Royal Oak Extra-Thin Tourbillon mit Tapisserie-Muster

Im Jahr 2018 präsentierte die Marke Replica Uhren Audemars Piguet auf der Internationalen Uhrenmesse ein frisches und helles Modell mit einer ungewöhnlichen Variante des Tapisserie-Musters in Form von Sonnenstrahlen, die vom Tourbillon abweichen. Das Royal Oak Extra-Thin Tourbillon umfasst drei Versionen der Uhr. In diesem Artikel werden wir im Detail auf zwei von ihnen konzentrieren: eine in einem klassischen Stahlgehäuse und die zweite – aus 18 Karat Roségold. Alle Änderungen betrafen ausschließlich das Aussehen und keines der Modelle gehörte nicht zu den limitierten Serien, aber die Marke hat die Anzahl der hergestellten Exemplare begrenzt, um den exklusiven Status der neuen Versionen der Uhr zu erhalten.

Replica Uhren Audemars
Replica Uhren Audemars

Die Linie Replica Uhren Audemars Royal Oak Extra-Thin Tourbillon debütierte bereits im Jahr 2012 im Rahmen einer großen Kampagne zur Feier des 40-jährigen Jubiläums des beliebten Modells Royal Oak. Die 1972 ins Leben gerufene Royal Oak Uhr war die Idee, eine völlig neue Ästhetik auf dem Markt zu bieten. Und heute können wir mit Sicherheit sagen, dass dieses Projekt außergewöhnlich erfolgreich war, zumindest gemessen an der Anzahl der neuen Varianten der Uhr hat Audemars Piguet seitdem veröffentlicht, einschließlich der Platin-Uhrenlinien, die im 2016 Jahr und Titan-Platin – Hybriden-in 2017-m erschienen sind.

Im Jahr 2018 kehrte die Replica Uhren Audemars Marke

wieder zu den «Ursprüngen» und der Verwendung von «original» Metallen für die Herstellung des Gehäuses zurück. Das Royal Oak Extra-Thin Tourbillon ist in einer Stahlversion und in 18 Karat Roségold erhältlich. Beide Versionen haben einen Durchmesser von 41 mm und eine Dicke von 8,95 mm.Getragen auf einem integrierten und beliebten Replica Uhren Audemars AP-Armband, das dem Metall des Gehäuses entspricht. Im goldenen Modell (Referenz 26522OR.OO.1220OR.01) verwendet bereits bekannte Fans der Marke blaues Zifferblatt, das in früheren Versionen im gleichen Goldgehäuse mit aufgesetzten Indexen auch in Rotgold gefunden werden konnte. Doch auf den ersten Blick auf die Uhr ins Auge fällt und ihr Hauptunterschied, zu dem wir ein wenig später zurückkehren.

Replica Uhren Audemars
Replica Uhren Audemars

Aber in der Stahlversion Replica Uhren Audemars

(Reference 26522ST.OO.1220ST.01) verwendet bereits lila oder Pflaume Farbe Zifferblatt, ergänzt durch aufgesetzte Stundenindizes aus Weißgold. Und bis zu diesem Zeitpunkt wurde diese Farbe noch nie in der Sammlung verwendet. Darüber hinaus ist diese Farbe in der Regel selten, wenn von irgendwelchen Uhrenmarken verwendet. Am häufigsten ging es um nicht so bekannte unabhängige Hersteller wie MB&F oder Manufacture Royale. Dennoch ist die Farbe sehr eigenartig und spektakulär, was Sie auf den Fotos sehen können, aber es ist immer noch besser, diese Uhr zumindest einmal aus erster Hand zu sehen und in Ihren Händen zu halten.

Neben der Auffüllung der Kollektion Replica Uhren Audemars mit einer neuen Farbe haben alle Modelle in der Linie auch ein neues Zifferblatt-Muster gefunden. Statt der üblichen geradlinigen Guilloche Tapisserie ist die Vorderseite der Uhr radial geschmückt: Von der ” 6 ” Tourbillon befinden sich die Linien der sonnenähnlichen Linien aus den sich zu den Rändern des Zifferblattes ausdehnenden Rechtecken. Diese originelle Lösung erzeugt einen beeindruckenden, blickstarken und sogar hypnotisierenden «Wirbel» – Effekt.

Replica Uhren Audemars
Replica Uhren Audemars

Doch wie es bei allen neuen und mutigen Entscheidungen üblich ist, ist das Publikum der Fans der Marke gespalten. Einer ist sicherlich auf den Geschmack eines so frischen und ungewohnten Aussehens Ihres Lieblingsmodells gekommen. Konservativere Käufer hielten eine solche radikale Abkehr von der Tradition für unzulässig. Aber unserer Meinung nach verdient die Bereitschaft der Replica Uhren Audemars, zu experimentieren und nach originellen Lösungen zu suchen, mindestens Respekt und Aufmerksamkeit.

Auf der Rückseite der Replica Uhren Audemars lässt sich der transparente Saphirkristall in seiner ganzen Pracht von der Ausstattung des mechanischen Kalibers 2924 mit Handaufzug sehen. Dieser Manufakturmechanismus ist derselbe, der in früheren Versionen zu sehen war. Mit nur 4,46 mm Dicke verfügt er über 25 Steine und arbeitet mit einer Frequenz von 21.600 pc/Stunde und einer Gangreserve von 70 Stunden bei voller Fabrik. Die Laufreserve kann mit Hilfe des entsprechenden Indikators verfolgt werden. Der einzige sichtbare Unterschied ist, wie das Kaliber dekoriert und angeordnet ist.

Die Konstruktion der Brücken wurde modifiziert, um die beweglichen Elemente noch sichtbarer zu machen, und die Genfer Wellen wurden ebenfalls mit einem Radialmuster versehen, das die Struktur des Musters auf dem Zifferblatt «spiegelt». Wie immer bei Audemars Piguet ist das Dekor des Mechanismus auf höchstem Niveau ausgeführt, das es verdient, dass der Mechanismus für die Besichtigung zugänglich ist.

Replica Uhren Audemars
Replica Uhren Audemars

Wie bereits erwähnt, im Jahr 2018 präsentiert neue Modelle Replica Uhren Audemars Piguet Royal Oak Extra-Thin Tourbillon kaum als «neu», aber eine grundlegend andere Ästhetik, wie in den vergangenen Jahren gezeigt, gewann die Herzen der Sammler und «gewöhnlichen» Fans der Marke.

Technische Daten Modell Audemars Piguet Royal Oak Extra-Thin Tourbillon 2018 Baujahr

Gehäuse: 41 mm Durchmesser und 8,95 mm breit, Edelstahl oder 18 Karat Roségold, Saphirkristallrückseite, 50 m wasserdicht;

Armband: Edelstahl oder 18 Karat Roségold mit Audemars Piguet Faltschließe

Werk: Manuelles Kaliber 2924, ultradünn mit 4,46 mm Dicke, 4 Hz, 70 Stunden Gangreserve, Stunden -, Minuten -, Minuten-Tourbillon-Funktionen und Gangreserveanzeige auf der Gangreserveseite;

Zifferblatt: Magenta (Stahl) oder Cyan (Roségold) mit Tapisserie Evolutive Muster;

Referees: 26522ST.OO.1220ST.01 (stahlgehäuse), 26522OR.OO.1220OR.01 (Roségold).

Schreibe einen Kommentar